Neben Boxen für Kinder und Jugendliche bietet der SC-Lerchenberg ab dem 11. Januar 2015 diese Sportart jetzt auch für Erwachsene an.

            

Trainingszeiten Erwachsene und Jugendliche 

Realschule + Halle B   Montag 17:30 bis 19:00

Realschule + Halle A   Freitag 18:30 bis 20:00

Trainingszeiten Kinder  8-12 Jahre

Realschule + Halle B  Montag 16:15 bis 17:30

Realschule + Halle A  Freitag 17:15 bis 18:30

 

Training für Jugendliche und Erwachsene  

Ob Frustabbau vom Berufsalltag oder Schule, Erlangung körperlicher Fitness oder Stärkung der Psyche, bei diesem Training kommt jeder auf seine Kosten. Selbst Sport-Interessierte, die noch nie etwas mit Kampfsport zu tun hatten, werden nach kurzer Zeit Erfolge in Ihrer Entwicklung beobachten können. Boxen fördert die Körpermuskulatur, Schnelligkeit, Ausdauer und Reaktionsvermögen. Durch regelmäßiges Training stellen sich Stoffwechsel und Strukturveränderungen ein, welche zu erheblichen Leistungssteigerungen führen.

Die Teilnehmer/Innen entscheiden selbst, ob Sie das Boxen als Fitness-Training bis zum Sparring betreiben oder gegebenenfalls später auch an Wettkämpfen teilnehmen wollen.

Training für Kinder

Im Training werden die Kinder spielerisch an die olympische Sportart Boxen herangeführt um ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern sowie Rücksichtnahme und Respekt zu erlernen.

Die Kinder und Jugendlichen können hier ihren natürlichen Bewegungstrieb voll ausleben und so durch den Boxsport auf eine einmalige Art und Weise ihre motorische und geistige Entwicklung fördern.

In einer Umfrage des großen amerikanischen Sportsender ESPN 2014 wurde unter 100 Sportarten Boxen als die Anspruchsvollste auf Platz 1. gewählt.

Der Schwerpunkt liegt darauf, Spaß zu haben und sich sportlich zu betätigen!