Die MVB unterstützt den SC Lerchenberg beim Aufbau der Trampolinanlage. Die Mainzer Volksbank eG hat das Konzept überzeugt, mit dem der SCL nun die Integration neuer Mitbürger unterstützen will. Für die Bank spielen Sportvereine eine ganz wichtige Rolle beim Thema Integration.

Es freut uns sehr, dass dieses Konzept auch in der Wirtschaft so positiv aufgenommen wird. Die Gespräche mit der MVB liefen sehr konstruktiv und zielführend. Die nun zugesagte Förderung geht weit über das übliche hinaus. "Wir planen gemeinsame Veranstaltungen auf dem Gelände des SCL. Hier soll nicht nur die Trampolinanlage eine wichtige Rolle spielen, sondern auch die Tennisplätze. Die Partnerschaft mit der MVB ist somit eine klassische Win-Win-Situation!", freut sich Ralf-Ingo Werner.

Mit dem Integrationskonzept wird der SCL auch eine Bewerbung beim Förderpreis "Sterne des Sports" abgeben. Hier hoffen wir auf reichliche Unterstützung aus dem Kreise der Mitglieder. Schließlich gibt es Preisgelder bis zu 15.000 EUR zu gewinnen. Und wer weiß, vielleicht schafft es ja der SCL Nachfolger des Vorjahressiegers TSV Schott zu werden...