Die Abteilung Trampolin entwickelt sich zum Wachstumsmotor des SCL. Bereits nach wenigen Wochen begrüßt der SCL schon das 50. Mitglied der Abteilung. Diese Enwicklung hat selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen. Nun soll das Angebot weiter ausgebaut werden.

Aktuell befinden sich zwei Trainerinnen in Ausbildung. Ab nächsten Jahr soll dann neben dem bekannten Freizeitangebot auch verschiedene Kurse auf der Trampolinanlage angeboten werden. "Neben dem klassischen Trampolintraining prüfen wir auch noch Angebote wie Mutter-Kind-Turnen und Rückbildungsgymnastik für junge Mütter.", so Ralf-Ingo Werner. Der schnelle Anstieg der Mitglieder ermöglichte nun eine weitere Investition: es werden zwei Indoor-Trampoline angeschafft, um auch im Winter und bei schlechten Wetter Trampolinspringen in der Turnhalle zu ermöglichen.

Dies war auch möglich, weil mit den Stadtwerken Mainz ein Sponsor für die Abteilung Trampolin gefunden werden konnte.