Unsere beliebte und weit über den Lerchenberg hinaus bekannte 10-Feld-Trampolinanlage ist von zahlreichen Helfern wieder aufgebaut worden. Seit heute kann also wieder im Freien gesprungen werden!

Die vielen Helfer wurden unterstützt durch viele Kinder, die schon lange auf die Wiedereröffnung der Anlage gewartet hatten. Mittags wurde mit allen Helfern gegrillt.

Am Nachmittag war es dann geschafft: Mit einem lauten Count-Down wurde die Eröffnung eingeläutet und dann hätte das lange Warten endlich ein Ende! Sofort stürmten die jüngsten Helfer die Anlage und waren kaum noch von der Sprungfeldern wieder herunter zu bekommen.

Und ein Highlight hat der SCL sich einfallen lassen: für die nächsten drei Wochen sind neben den bekannten Sprungtüchern in den vorderen beiden Felden zwei ganz neue Netze anderer Hersteller zur Probe eingebaut. Nun gilt es, diese zu testen und dann gemeinsam zu entscheiden, auf welchen Netzen man am besten springt. Und dieses wird dann zukünftig nur noch genutzt werden.

Also: egal ob jung oder alt, bitte ordentlich testen und Meinung abgeben!

Die Öffnungszeiten der Anlage sind nun wieder auf der Seite Trampolin veröffentlicht.