....unsere Kinder strahlten mit ihr um die Wette. Das tolle Wetter beflügelte unseren Nachwuchs beim Mehrkampftag in Nieder-Olm und die Ergebnisse lassen auf eine erfolgreiche Saison hoffen.

Allen voran bestätigte Janelle Boakye (W 13) ihre Spitzenergebnisse von der Bahneröffnung in Bingen, die sie an diesem Wochenende gleich weiter verbesserte (50 m in 10,9 sec und Weitsprung 4.05 m). Weitere erste Plätze belegten Malena Quast (W 7) und Lena Chucwu (W 6). Ferdinand Nesseler (M 7) und Jonah Quast (M 5) wurden jeweils Dritter. Im Duell der Zwillinge Anne und Julia Hay (W 9) errang Julia 661 Punkte und damit Rang 4, Anne wurde 6. mit 616 Punkten. Neueinsteiger Elias Tranopoulos (M 8) erkämpfte sich ebenfalls Platz 6.

Ich danke Kezia und ihren "Assistentinnen" für die Betreuung der Kinder, Kirstin, Lars und Yanis für ihren "Arbeitseinsatz" an einer Weitsprunganlage, Vater Boese für den Transport unserer Helferinnen nach Nieder-Olm und den mitgereisten Eltern für ihre Unterstützung!