Seit heute hat der SCL zwei Trampolintrainerinnen! Nadine Krollmann und Bianca Werner haben die Ausbildung erfolgreich absolviert.

Außerdem haben wir mit Michael Vid, dem Fachwart Trampolin des Rheinhessischen Turnverbands, eine Zusammenarbeit vereinbart, um das Training schnell auf ein qualitatives Niveau zu bringen.

Nun freuen wir uns auf die beiden Indoortrampoline, damit ab Januar das Training beginnen kann. Interessierte melden sich bitte bei Bianca Werner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Langsam neigt sich die Outdoorsaison des Trampolins dem Ende zu. Aufgrund des herbstlichen Wetters und den immer kürzeren Tagen sind wir leider gezwungen, die Anlage in Kürze zu schließen. Ab sofort hat die Anlage nur noch an den Wochenenden und nicht mehr werktags geöffnet.

Das "Abspringen" findet am 15.11.2014 ab 12:00 Uhr statt. Neben nochmal reichlich Zeit zum Springen wollen wir mit allen Springern zusammen feiern. Auch der Grill wird angeheizt sein.

Die Abteilung Trampolin entwickelt sich zum Wachstumsmotor des SCL. Bereits nach wenigen Wochen begrüßt der SCL schon das 50. Mitglied der Abteilung. Diese Enwicklung hat selbst die kühnsten Erwartungen übertroffen. Nun soll das Angebot weiter ausgebaut werden.

Die Trampolinanlage hat sich innerhalb kürzester Zeit zum medienwirksamen Aushängeschild des SCL entwickelt.

Gerade durch das Projekt "Gemeinsam in die Zukunft springen" konnte der SCL viele Firmen überzeugen, als Sponsor den SCL zu unterstützen.

Neu hinzugekommen ist nun auch Novo Nordisk, die dem SCL 1.000 EUR für dieses Projekt gespendet hat und die Stadtwerke Mainz AG.

Folgende Firmen haben sich mittlerweile an der Finanzierung des Projektes beteiligt:

Mainzer Volksbank MVB

Sparda Bank Südwest eG

Stadtwerke Mainz AG

Novo Nordisk

Lotto Rheinland Pfalz

VR Bank Mainz

Antenne Mainz

Wir bedanken uns bei diesen Firmen über insgesamt 21.900 EUR Fördergelder!