Ab Montag, 11.05.2015, ist es endlich soweit! Der SCL beginnt mit den Sanierungsarbeiten des Umkleidekabinentrakts! "Bis auf kleine Ausbesserungsarbeiten wurde in den letzten Jahren wenig an der Gebäudesubstanz gemacht. Diesen Investitionsstau lösen wir nun auf!", erklärt Ralf-Ingo Werner, 1. Vorsitzender des Sportclub Lerchenberg. "Erfreulicherweise wurden die Abrissarbeiten der alten Holzdecke in den Fußballkabinen in Eigenleistung durch Mitglieder der Abteilung Fußball erledigt. Das hat uns rund 1.200 EUR erspart."

 

Die nun folgenden Arbeiten werden aber durch Fachfirmen erledigt. Zunächst wird in den Fußballkabinen und dem Duschtrakt eine Wärmedämmung an der Decke angebracht. Anschließend wird eine neue Decke aus Riegips eingebaut. Moderne LED Leuchten werden dann die Räume freundlich und hell ausleuchten. Die alten Neonröhren müssen hierzu weichen.

Danach werden neue Fenster eingebaut, die sich leichter schließen lassen und ebenfalls einen besseren Wärmedämmwert haben. Die Risse in den Wänden werden fachmännisch geschlossen und anschließend alles neu gestrichen.

Die beiden Tennisumkleidekabinen werden ebenfalls "von den Rissen befreit" und erhalten anschließend einen neuen Anstrich.

Aufgrund der vielen Arbeiten kann es immer wieder mal zu Engpässen in den Umkleiden kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.