Nachdem das Restaurant Meteora vor einigen Tagen im neuen Outfit eröffnet wurde, sind nun auch die Arbeiten im ehemaligen Pokalraum abgeschlossen.

Dank der sehr großzügigen Unterstützung der Radeberger Gruppe konnten wir einen modernen Multifunktionsraum schaffen.

Ausgestattet ist der Raum mit einem fest installierten Beamer (unter der Decke) und einer großen Leinwand. Hierüber können klassische Bildschirmpräsentationen in einem sehr freundlichen Umfeld einem bis zu 30 Personen großen Publikum gezeigt werden. Aber auch Fernsehen kann über diese Technik geschaut werden. Danke der in der Decke eingebauten Lautsprecher ist auch ein Spitzenklang vorhanden.

Doch damit nicht genug: Der große Getränkekühlschrank steht den Nutzern des Raums zur Verfügung und ist mit ausreichend Getränken bestückt. Bezahlt wird am Ende nach Verbrauch! Der Raum ist somit unabhängig von der Gaststätte, die aber auch weiterhin genutzt werden kann.

Die schöne Atmosphäre wird betont durch den neuen Designboden in Holzoptik und der Akustikdecke.

Das neue Raumkonzept verdient auch einen neuen Namen: Allgäuer-Zimmer! Der Name stellt die Verbindung zum Allgäuer Brauhaus, das sein beliebtes Büble Bier in diesem Raum vertreibt.

Auch Fritz-Kulturgüter GmbH konnten wir als neuen Partner gewinnen: Neben Fritz Kola vertreiben wir auch die sehr geschätzten Fritz-Limo, Fritz-Spritz und Mischmasch-Getränke.

Das alles ermöglicht und nun, den Raum nicht mehr nur noch als Erweiterung des Restaurants oder für Clubabende zu nutzen. Er kann auch für private Veranstaltungen wie Geburtstage, Familienfeiern etc. genutzt werden. Auch für Firmen kann er als Veranstaltungsraum genutzt werden. Eigentümergemeinschaften können hier Versammlungen veranstalten.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!